Sanna BONNEC

Rezepte zum Eintauchen in Geschichten

Erlebe die „Kulinarischen KurzGeschichten“ mit allen Sinnen!
Riechen! Schmecken! Hören! Dein Lese-Erlebnis ganz neu definiert!

Du riechst den Duft nach frischem Reis und Gemüse, Du schmeckst die ausgefallenen Hähnchenlasagne und Du hörst, wie es in der Pfanne brutzelt. Glaubst Du nicht? Alles ist möglich, wenn Du Dir die Rezepte im Anhang meiner „Kulinarischen KurzGeschichten“ vornimmst!

rezepte

Diese Rezepte bescheren Dir doppelten Genuss!

 

Mit meinen Rezepten biete ich Dir die einzigartige Möglichkeit, den Charakteren in meinen Geschichten so nahe zu kommen, wie nie zuvor!

Hast du dich auch schon einmal gefragt, wie das wohl schmeckt, was Deine Lieblingscharaktere in Deinen Büchern gerade zu sich nehmen? Oder Dich darüber geärgert, dass Dir beim Lesen eines Buches das Wasser im Munde zusammenlief, Du aber keine Chance hattest, Dir diesen im Buch so lecker beschriebenen Genuss auch selbst zu gönnen? Das wird jetzt anders! Denn in dem Geschichtenbuch mit Rezepten, den „Kulinarischen KurzGeschichten“ geht es genau darum, Dir den zweifachen Genuss zu ermöglichen! Jetzt darfst Du lesen und erleben in einem Zug!

In jeder Geschichte spielen leckere Gerichte eine Rolle, die Du Dank der Rezepte und Einkaufslisten im Anhang leicht nachkochen kannst!

Vier Jahreszeiten = Vier Geschichten + viele leckere Rezepte!

Frühjahr, Sommer, Herbst und Tod. So lautet der Untertitel für die „Kulinarischen KurzGeschichten“. Aber keine Angst, so gruselig, wie es auf den ersten Blick scheint, sind die Geschichten nicht. Das tut der Spannung aber keinen Abbruch.

Frühjahrsgeschichte: Abschied von Sheila

Eine spannende Familiengeschichte nicht nur für Pferdemädchen! Es geht um Abschied und Neuanfang und vor allem um Freundschaft. Gekocht und gegessen wird dabei natürlich auch. Zum Beispiel die leckere Curry-Hühnchen-Lasagne nach Gabis Rezept.

Sommergeschichte: XXX hat die Gruppe verlassen

 

Auch schon mal in einer WhatsApp-Gruppe gelesen? Manchmal fragt man sich da doch, was bloß passiert sein mag, dass jemand sich so sang- und klanglos aus einer Gruppe verabschiedet. Welche Gründe dahinterstecken können, habe ich hier einmal humorvoll erzählt. Natürlich kommen auch die kulinarischen Höchstleistungen aller Beteiligten dabei nicht zu kurz!

Herbstgeschichte: Achtzehn Stufen

 

Was es mit den geheimnisvollen achtzehn Stufen auf sich hat, werde ich hier nicht verraten. Nur so viel: Es geht um eine Insel, einen Sturm und etwas, das alle unbedingt haben wollen!

Was das ist? Tja, ich verspreche nur, dass sich auf jeden Fall etwas Leckeres in der Geschichte versteckt.

Eine Geschichte vom TOD: Langes Leben in Glasconville

 

Hast Du gewusst, dass der TOD in Großbuchstaben spricht? Ja richtig, hier geht es um den TOD als Person. Gar nicht mal so gruselig, dafür umso humorvoller. Denn schließlich ist der TOD doch auch nur ein Mensch. Jedenfalls versteht er es ausgezeichnet, zu genießen. Wer weiß? Vielleicht verrät er Dir ja sein Geheimrezept für ein langes Leben?

Rezepte, direkt aus dem (Bücher-) Leben

 

So hast Du noch kein Buch genießen können! Einfach mit Rezepten das nachkochen, was die Helden der Geschichten sich zubereiten. Sichere Dir jetzt gleich Dein Exemplar der einzigartigen „Kulinarischen KurzGeschichten“ mit Rezepten und Einkaufslisten im Anhang!

Dieses Buch mit Rezepten sollte bei Dir einziehen, wenn …

Weitere interessante Rezepte findest Du auch immer mal wieder bei mir auf Instagram und Facebook oder ich verrate meinen neuen Lieblingsgenuss in meinem Blog!

Hier ist es! Das Buch, das spannende Geschichten mit kulinarischen Highligt-Rezepten vereint!

Titel: Kulinarische KurzGeschichten
Erschienen im Selbstverlag der Autorin Sanna Bonnec
Das Buch umfasst vier KurzGeschichten mit neun Rezepten und Einkaufslisten.


Seiten: 150

Preis: 8,00 € plus Versand

Gerne auch mit Wunsch-Widmung. Bitte bei der Bestellung angeben.

Warenkorb